Responsive image

on air: 

Tim Linnenbrügger
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Festnahme in Bielefeld

Ein Sondereinsatzkommando der Polizei hat am Abend einen mutmaßlichen Doppelmörder in Bielefeld gefasst. Der Mann soll in Quedlinburg in Sachsen - Anhalt ein Familiendrama angerichtet haben. Der mutmaßliche Mörder, soll seine 60-jährige Mutter und seinen 72-jährigen Vater getötet und seinen Bruder durch Schüsse schwer verletzt haben.  Am Abend wurde er in der Nähe des Bielefelder Hauptbahnhofs von Spezialkräften widerstandslos festgenommen. Mittlerweile wurde er der Staatsanwaltschaft in Sachsen – Anhalt übergeben und soll dort heute vernommen werden. Die Hintergründe der Tat sind bislang noch unklar. Der 25-jährige war zuletzt in Bielefeld gemeldet.