Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Feuer in Schildesche

Bei einem Feuer Sonntag in Schildesche ist ein Mann mit schweren Verbrennungen ins Krankenhaus geflogen worden. Der 31-Jährige stand am Herd und zog sich wahrscheinlich durch brennendes Fett die schweren Verletzungen zu. Er konnte sich noch nach draußen retten. Auch die anderen Bewohner des Mehrfamilienhauses an der Klarhorststraße konnte sich ins Freie retten. Den Sachschaden schätzt die Feuerwehr auf 20 bis 30.000 Euro.