Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Feuerwehreinsatz wegen Trockeneis

Trockeneis hat heute Mittag für einen Großeinsatz der Bielefelder Feuerwehr gesorgt. Im Restaurant Glück und Seligkeit an der Artur-Ladebeck-Strasse war zunächst ein Mitarbeiter im Keller zusammengebrochen. Als die 20 Feuerwehrleute in acht Einsatzfahrzeugen eintrafen fiel ihnen die größere Lieferung des Trockeneises auf. Nach Messungen war klar, dass Kohlenstoffdioxid ausgetreten war, das Sauerstoff verdrängt. Der Restaurant-Mitarbeiter kam schnell wieder auf die Beine, sonst verletzte sich niemand. Die Feuerwehr sperrte den Bereich rund um das Restaurant ab und lüftete das Gebäude. Jetzt läuft der Betrieb dort wieder normal.