Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Feuerwehrleute um Mitternacht zurück

Um viertel vor zwölf heute Nacht war der auswärtige Unwetter-Einsatz für die Bielefelder Feuerwehrleute erst zu Ende. Die Kräfte hatten ihren Kollegen im überfluteten Münster dabei geholfen, Keller leer zu pumpen und die Lage zu beruhigen. Der Regen in der vergangenen Nacht hat in Bielefeld kaum für Einsätze gesorgt. Die Lage blieb entspannt, sagte ein Feuerwehrsprecher zu Radio Bielefeld. In anderen Teilen Ostwestfalen-Lippes sorgten die Gewitter allerdings auch für Überschwemmungen.