Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Finanzamt-Chef kritisiert Sanierungschaos

Der Leiter des Finanzamtes in der Bielefelder Innenstadt kritisiert die umgeänderten Sanierungsmaßnahmen am Amtsgebäude. Gestern ist bekannt geworden, dass der Eigentümer, also der Bau – und Liegenschaftsbetrieb das Gebäude in abgespeckter Version sanieren will. Die Fenster sollen nicht, wie anfangs geplant, ausgetauscht werden. Das sei zu teuer. Für den Leiter des Finanzamte, Blome ist das nicht nachvollziehbar: wie könne ein Betrieb, der auf Bauten spezialisiert sei, auf einmal von Preissteigerungen überrascht werden? Außerdem sei es nicht energetisch, wenn sechs- bis siebenhundert Fenster nicht ausgetauscht würden.