Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Finke in Paderborn wird dicht gemacht

Die neuen Besitzer der Finke-Möbelgruppe machen den Paderborner Standort dicht. Das Gebäude wird abgerissen. Der Verkauf schließt Mitte nächsten Jahres, die Verwaltung Ende nächsten Jahres. Betroffen sind etwa 300 Mitarbeiter, die heute Morgen in einer Versammlung in Paderborn benachrichtigt wurden. Die Logistik in Paderborn soll erhalten bleiben und künftig aus Berlin geführt werden. Höffner übernahm die Finke-Gruppe und saniert sie jetzt.