Responsive image

on air: 

Bürgerfunk
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Flieger nach Gran Canaria in Paris gestrandet

Rund 180 Passagiere eines Airbus, der gestern Mittag von Paderborn nach Gran Canaria fliegen sollte, sind in Paris gestrandet. Wegen eines technischen Defekts musste der Flieger in der französischen Hauptstadt notlanden und die Fluggäste mussten die vergangene Nacht in Hotels verbringen. Auch heute saßen die Urlaubsreisenden noch in Paris fest und sollen voraussichtlich erst morgen früh nach Cran Canaria weiterfliegen können.