Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Flüchtlingskinder müssen lange auf Schulplatz warten

Flüchtlingskinder müssen lange auf einen Schulplatz in unserer Stadt warten. Wegen des großen Zustroms können die zugewanderten Kinder erst nach mehreren Wochen zur Schule gehen, berichtet die NW. Ziel des Kommunalen Integrationszentrums ist es, neue Kinder innerhalb von zwei Wochen in einer Vorbereitungsklasse unterzubringen. Doch jetzt schon kommt es zu Wartezeiten von bis zu vier Wochen. Zum einen weil die Vermittlung von den Kapazitäten der Schulen abhängig ist, zum anderen sei das Personal im Integrationszentrum knapp berechnet. So gehen die Beratungen der Kinder und Eltern nicht so schnell voran. Das Zentrum hat jetzt die Situation ihrer Arbeit zusammengefasst. Der Infobericht wird am kommenden Dienstag im Sport- und Schulausschuss vorgestellt.