Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Frau fährt in Gegenverkehr

Bei einem Frontal-Unfall ist eine 59-jährige Bielefelderin am Montagnachmittag schwer verletzt worden. Sie war auf der Ostwestfalenstraße im Kreis Lippe auf die Gegenfahrbahn gekommen. Dort kollidierte sie mit einem 54-jährigen Seat-Fahrer. Das Auto der Bielefelderin schleuderte in zwei weitere Fahrzeuge. Zwei Menschen wurden schwer – zwei leicht verletzt.