Responsive image

on air: 

Pascal Haack
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Frau mit 3,18 Promille erwischt

Eine 43jährige Frau ist in Bielefeld volltrunken mit dem Auto gefahren. Nachdem sie bereits zu Hause Wein getrunken hatte, war die Frau gestern Mittag zu einer Tankstelle gefahren, um für Nachschub zu sorgen. Als sie noch an der Tankstelle im Auto weitertrank, erschien die Polizei. Eine Zeugin hatte die Beamten informiert. Der Alco-Test ergab anschließend  3,18 Promille. Nachdem die Kasachin keinen Führerschein vorweisen konnte, sondern nur eine "International Driving Permit" vorlegte, erhielt sie eine Anzeige wegen Urkundenfälschung und Fahrens ohne Führerschein.

Ansturm auf Corona-Selbsttests bei Aldi
Seit heute gibt es im Einzelhandel bei Aldi grundsätzlich Corona-Selbsttests zu kaufen. Deutschlandweit sind die Tests aber offenbar schwer zu bekommen: Auf Twitter berichten User, dass die Tests in...
Die Corona Meldelage in Bielefeld am 06.03.21
Am Samstag dem 06.03.2021 wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 26,9 ausgewiesen. Seit der letzten Meldung sind 17 neue Infektionsfälle registriert worden....
Erstes Spiel für Bielefeld-Coach Kramer
Arminia Bielefeld kann am Sonntag im Heimspiel gegen Union Berlin in Bestbesetzung antreten. Nur der weiterhin angeschlagene Soukou, der zuletzt nur Ergänzungsspieler war,  fällt weiter aus. Ob und...
51-jähriger Bielefelder im Zusammenhang mit Corona verstorben
Die Stadt Bielefeld hat am Freitagnachmittag neun weitere Nachweise von Infektionen mit Corona-Mutanten gemeldet. Damit sind in den vergangenen sieben Tagen knapp 28 Prozent der Neuinfektionen auf...
So lockert Bielefeld ab Montag die Coronaregeln - Sonderantrag wird gestellt
Am Freitagnachmittag hat der Bielefelder Corona-Krisenstab die Umsetzung der neuen Coronaschutzverordnung in unserer Stadt bekannt gegeben. Dabei wurde bestätigte, dass grundsätzlich erstmal die...
Freie Kultur-Akteure können Anträge bei der Stadt Bielefeld stellen
Ab sofort können Akteure der freien Kulturszene in Bielefeld Anträge auf finanzielle Zuwendungen aus dem Corona-Sonderfonds der Stadt Bielefeld stellen. Nach einem Ratsbeschluss von Mitte Februar...