Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Freibadsaison geht zu Ende

Die meisten Bielefelder Freibäder haben Sonntag zum letzten Mal geöffnet. Das Wiesenbad schließt eine Woche später am 16. September. Auch wenn es Anfang nächster Woche noch einmal warm werden soll, können die anderen Freibäder nicht geöffnet bleiben. Die Besucherzahlen ließen jetzt erheblich nach und die Saison gehe dem Ende entgegen, sagte der Chef der Bielefelder Bädergesellschaft Hans-Werner Bruns im Radio Bielefeld Interview. Insgesamt sei er mit der Freibadsaison zufrieden. Rund 340.000 Besucher seien gekommen, das waren rund 80.000 mehr als im vergangenen Jahr.