Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Freiluftsaison 2012 endet

Die Freiluftmuseen und -anlagen in Bielefeld und der Region beenden heute die Saison 2012. Der Winter wird beispielsweise im Freilichtmuseum in Detmold dafür genutzt, eine Tankstelle aus den 1950ziger Jahren aufzubauen. Auch auf der Sparrenburg endet die Saison. Laut Bielefeld Marketing war es ein erfolgreiches Jahr für das Wahrzeichen unserer Stadt, wenn auch nicht ganz so gut wie das vergangene. Insgesamt 30.00 Menschen haben in diesem Jahr den Turm der Sparrenburg bestiegen. 12.000 haben sich außerdem durch die Kasematten führen lassen. Im letzten Jahr waren die Zahlen zwar etwas höher, sagte uns Gabi Lamm von der Bielefeld Marketing, allerdings gab es 2011 allgemein mehr Touristen in Bielefeld, was ein Grund für die hohen Zahlen sein könnte. Darüber hinaus sei zu erkennen, dass immer mehr ausländische Gäste die Sparrenburg besuchen. Die Führungen durch die Kasematten werden schon länger in mehreren Sprachen angeboten. Von der Zukunft erhoffen sich die Stadtvermarkter noch mehr Besucher, vor allem, wenn die Sanierung der Sparrenburg bis 2014 abgeschlossen sein sollte.