Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Fünf Schwerverletzte nach Unfall auf B68

Auf der B68 bei Halle ist es gestern vormittag zu einem schweren Unfall gekommen. Ein 59-jähriger Opelfahrer wollte nach Polizeieingaben zwei Autos überholen, das zweite allerdings bog in diesem Moment ab - es kam zum Zusammenstoß. Zwei Erwachsene und zwei Kinder im Alter von fünf und drei Jahren in dem anderen Wagen und auch die Beifahrerin des Opelfahrers verletzten sich schwer. Der 59jährige erlitt leichte Verletzungen. Die B68 musste für knapp zwei Stunden gesperrt werden.