Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Fußgängerin in Lebensgefahr

Am Abend wurde eine Fußgängerin auf dem Quellenhofweg lebensgefährlich verletzt. Gegen viertel nach sieben kam eine 59-jährige Autofahrerin kurz hinter der Einfahrt zum Maraweg von der Straße ab und landete auf dem Gehweg. Dabei erwischte die Fahrerin beinahe ungebremst die Fußgängerin. Doch damit kam das Auto noch nicht zum stehen, die Fahrerin steuerte ihren Wagen noch rund 100 Meter durch die Büsche, bevor sie wieder auf die Straße zurückkam. Die 59-jährige begründete den Unfall damit, dass sie Gas und Bremse verwechselt hätte. Warum sie von der Straße abkam, ist bisher unklar. Die Fußgängerin wurde ins Krankenhaus Gilead Eins gebracht.