Responsive image

on air: 

Tim Linnenbrügger
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

GAGFAH modernisiert in Sieker

Die GAGFAH will ihr Wohnzentrum an der Elpke für viele Millionen Euro modernisieren. Insgesamt betrifft das 134 Wohnungen in Sieker.Schon im Herbst will das Wohnungsunternehmen mit den Arbeiten fertig sein. Die Häuser werden unter anderem besser gedämmt, außerdem bekommen die Wohnungen jetzt eine Anbindung an die Fernwärme. Bisher seien die Heizkosten durch Nachtspeicheröfen enorm hoch gewesen, heißt es von der GAGFAH. Die Sanierungsmaßnahmen werden auf die Miete umgelegt. Laut des Wohnungsunternehmens gleiche sich das aber über geringe Energiekosten aus. Die GAGFAH plant auch in Sennestadt Wohnungen zu modernisieren.