Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Gaseinsatz in Wohnung an der Falkstraße

An der Falkstraße in der Bielefelder Innenstadt hatte die Feuerwehr am Abend einen Gaseinsatz. Gegen halb zehn rückten die Einsatzkräfte aus. Zuvor waren drei Mieter mit leichten Kohlenmonoxid-Vergiftungen ins Krankenhaus gekommen, darunter ein Kleinkind. Die Ursache ist noch nicht ermittelt. Sicherheitshalber wurde die Gastherme abgedreht. In den angrenzenden Wohnungen an der Falkstraße gab es keine erhöhten Werte.