Responsive image

on air: 

DSC Arminia Live!
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Gaststätten: Höherer Umsatz, geringerer Ertrag

Die rund 4.500 Hotels, Restaurants und Kneipen in Ostwestfalen haben vergangenes Jahr einen Umsatz von 1,2 Milliarden Euro erwirtschaftet. Dass ist nur knapp weniger als im Rekord-Jahr davor. Der Branchenverband DEHOGA bemängelt aber, dass wegen gestiegener Kosten weniger für die Wirte übrig bliebe. Der Bielefelder DEHOGA-Chef Andreas Büscher weist darauf hin, dass gerade alteingesessene Betriebe deswegen immer öfter vor dem finanziellen Aus stünden.