Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Geld für Straßensanierungen

Bielefeld erhält 1,2 Millionen Euro vom Land für Straßensanierungen. 200.000 Euro werden in Geh- und Radwege in Sennestadt im Verlauf der L 756 investiert. Im Verlauf der L779 werden zwischen Milse und Altenhagen 500.000 Euro für Deckensanierungen ausgegeben und nochmal 500.000 Euro für Deckensanierungen am Ostring.