Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Gerry Weber in Düsseldorf

Das Haller Modeunternehmen Gerry Weber will noch in diesem Jahr ein neues Orderzentrum in Düsseldorf bauen. Dort sollen sich bekannte Modeunternehmen einmieten können, um Kleidung und Accessoires zu präsentieren.

Das neue sechs-stöckige Orderzentrum soll insgesamt 13.500 Quadratmeter groß werden und 25 Millionen Euro kosten. Bis Ende kommenden Jahres soll der Bau fertiggestellt sein. Neben den Ausstellungsflächen wird es in dem Gebäude auch Büroräume zum anmieten geben. Gerry Weber besitzt schon seit 2003 ein Orderzentrum in der Landeshauptstadt. Von dem neuen Zentrum verspricht sich der Konzern eine Stärkung des Modestandortes Düsseldorf.