Responsive image

on air: 

Dirk Sluyter
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Gezielte Drogenkontrollen der Polizei

Die Bielefelder Polizei hat gestern Nachmittag gezielte Drogenkontrollen bei Autofahrern durchgeführt. Dabei wurden innerhalb von zweieinhalb Stunden rund 30 Fahrer angehalten, fünf von ihnen waren unter Drogeneinfluss gefahren. Bei einem 28jährigen Mann fanden die Beamten in dessen Auto geringe Mengen Marihuana. Ein Autofahrer war ohne Führerschein unterwegs.