Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Gleisbauarbeiter am Bahnhof überrollt

Bei Bauarbeiten im Bereich des Bielefelder Hauptbahnhofs ist in der Nacht ein Arbeiter der Bahn schwerst verletzt worden. Eine Gleisbaumaschine hatte den 64-jährigen Mann erfasst und überrollt. Die genauen Umstände müssen jetzt geklärt werden. Am Hauptbahnhof sind Züge auf andere Gleise verlegt worden, andere haben durch die Unwetterschäden noch Verspätungen oder fallen ganz aus. Der Sturm „Xavier“ hatte auf den Strecken vor allem in Richtung Berlin für große Schäden gesorgt.