Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Großbrand in der Innenstadt


Die Feuerwehr Bielefeld hatte heute Nacht mit einem Großbrand zu kämpfen. Gegen 0:30 Uhr wurden sie zu einem Brand an der Hermann-Kleinewächter Straße, in der Bielefelder Innenstadt gerufen. Als die Rettungskräfte ankamen, standen ein Carport und die darunter stehenden sechs Autos voll in Brand. Durch die Hitze sind auch die Fenster der umliegenden Häuser geplatzt und die Rollläden geschmolzen. Die Wohnhäuser mussten während der Löscharbeiten evakuiert werden. Die Bewohner konnten danach wieder in ihre Wohnungen. Heute Morgen um kurz vor 7 Uhr wurde der Brand gelöscht. Wie es zu dem Feuer kam, ist noch unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt jetzt.