Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Großfeuer an der A2

In Bielefeld musste die Feuerwehr am Abend ausrücken und ein Großfeuer an der A2 löschen. Hinter der Anschlussstelle Sennestadt in Richtung Hannover brannten neben der Autobahn Gräser, Büsche und Bäume. Über 30 Einsatzkräfte brachten die Flammen schnell unter Kontrolle, verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr warnt davor, Zigaretten aus dem Auto-Fenster zu werfen, gerade bei der aktuellen Trockenheit durch die Hitze.