Responsive image

on air: 

Stefan Klinkhammer
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Grünes Licht für Haushalt und Stadtbahn

Die Bezirksregierung hat den Bielefelder Haushalt für 2015 genehmigt und damit auch das Haushaltssicherungskonzept bis 2022. So bleibt die Stadt weiter handlungsfähig, sagte Oberbürgermeister Clausen im Rat. Von dem Geld aus einer Städtebauförderung, Bielefeld erhält 4,8 Millionen Euro, werden zudem der Neumarkt, das Freizeitzentrum Baumheide und Sennestadt umgestaltet. Außerdem entschieden die Politiker die Planungen für eine Stadtbahnverlängerung der Linie 1 nach Sennestadt voranzutreiben, gleiches gilt für die „3“ nach Hillegossen.