Responsive image

on air: 

Sebastian Wiese
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Gütersloh: Verdächtiger nach Messerstecherei festgenommen

Nach dem versuchten Tötungsdelikt in Gütersloh am Sonntag, ist jetzt ein 20-jähriger Gütersloher vorläufig festgenommen worden. Das gab die Bielefelder Staatsanwaltschaft in einer gemeinsamen Presseerklärung mit der Polizei bekannt. Nach ersten Angaben hat der mutmaßliche Täter keine Erinnerungen für die Tatzeit. Auch das Motiv ist derzeit noch unklar. Mehrere Zeugenaussagen hatten zu der Identifizierung des Tatverdächtigen geführt. Er hatte am Sonntag nach einem Streit vor einer Gaststätte einen 25-jährigen mit einem Messer schwer verletzt. Der  Tatverdächtige wurde Dienstag festgenommen und gestern dem Haftrichter vorgeführt, der einen Haftbefehl wegen versuchten Totschlages erlassen hat.