Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Gutachter rät zum Komplett-"Reset" beim IBB

Der hochverschuldete Informatikbetrieb der Stadt Bielefeld steht vor dem Aus. Ein Gutachter hat jetzt im Betriebsausschuss empfohlen, den Bereich komplett umzustrukturieren oder die Aufgaben in die Verwaltung zurück zu verlagern. Dann wäre der Informatikbetrieb in seiner jetzigen Form Geschichte. Die Politiker haben das Gutachten zur Kenntnis genommen, eine Entscheidung über die Zukunft des IBB wurde aber noch nicht getroffen. Der Betrieb hatte zuletzt ein Minus von zweieinhalb Millionen Euro eingefahren und wurde knapp vor der Insolvenz gerettet.