Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Gute Chancen auf Ausbildungsplätze

Jugendliche, die in diesem Jahr auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind haben gute Chancen. Das meldet die Industrie und Handelskammer Ostwestfalen. Die Unternehmen bemühen sich verstärkt um geeignete Bewerber und hoffen auf den Doppelten-Abiturjahrgang. Das ist das Fazit einer Online-Umfrage unter 528 ostwestfälischen Unternehmen:
Zwar geben Betriebe mit weniger als 5 Auszubildenden an, in Zukunft weniger Plätze zu vergeben, Unternehmen mit bis zu 100 Ausbildungsplätzen wollen hingegen weiter aufstocken. Im Vorjahr konnten 83 Unternehmen ihre Azubi-Stellen nicht besetzen. Bemängelt wird bei den Bewerbern u.a. die Ausbildungsreife und unklare Berufsvorstellungen. Die nicht besetzten Stellen sind in der Vergangenheit durch Praktikanten ersetzt worden, geben die Unternehmen in der Umfrage an. 13% der Befragten wollen in Zukunft die Anforderungen an die Bewerber herunterstufen.