Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Gutes Weihnachtsgeschäft erwartet

Für den Einzelhandel der Region hat das Weihnachtsgeschäft bereits begonnen – und er erwartet höhere Umsätze als im vergangenen Jahr. Laut Handelsverband OWL gehen die Kaufleute in Bielefeld und Umgebung von einem Umsatzplus von anderthalb Prozent aus.  
Das hat eine Umfrage unter Einzelhändlern aller Branchen in OWL ergeben. Vor Weihnachten werden rund 1000 Aushilfen eingestellt, um den Ansturm in den Geschäften zu bewältigen. Das Weihnachtsgeschäft macht nach Angabe des Verbandes für die Händler in OWL im Schnitt rund ein Fünftel ihres Jahresumsatzes aus. Bei Spielwaren, Schmuck oder Büchern werde in dieser Zeit sogar das Hauptgeschäft gemacht. Der Handelsverband in OWL rechnet im Weihnachtsgeschäft mit einem Gesamtumsatz von rund 2 Milliarden Euro.