Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Häftling verursacht Verkehrsunfall

Ein Bielefelder Häftling im offenen Vollzug hat einen Unfall auf der A2 verursacht und ist danach geflohen. Zwischen der Anschlussstelle Gütersloh und dem Kreuz Bielefeld kollidierte er mit einem rechts fahrenden PKW, der dadurch in die Leitplanken krachte. Er gestand erst später seine Tat einem Mitarbeiter der JVA. Jetzt läuft nicht nur das aktuelle Strafverfahren gegen hin, sondern es kommt auch eine Strafe wegen Fahrens ohne Führerschein und Unfallflucht auf ihn zu.