Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Haftbefehl nach Messerstecherei

Nach einer Messerstecherei in Gütersloh ist gegen einen 34jährigen Mann aus Halle auf Antrag der Bielefelder Staatsanwaltschaft Haftbefehl wegen versuchten Totschlags erlassen worden. Er soll einen 32jährigen Mann in der Nacht zum Sonntag durch einen Messerstich schwer verletzt haben. Das Opfer liegt in einem Gütersloher Krankenhaus. Lebensgefahr besteht laut Polizei nicht.