Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Haftbefehle gegen Drogenbande aus Horror-Haus

Ein Haftrichter hat über die U-Haft für die Drogenbande aus dem Horrorhaus in Höxter-Bosseborn entschieden. Es wurden gegen sechs der zwölf Haftbefehle erlassen. Unter ihnen der Kopf der Bande, sowie der neue Besitzer des Hauses. Der 50-Jährige soll den Umbau in eine Hanfplantage organisiert haben. Die anderen sechs Verdächtigen sollen Erntehelfer gewesen sein. Sie blieben gegen Sicherheitsleistungen auf freien Fuß.