Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Hauptfeuerwache Bielefeld bleibt am Stadtholz

Die Hauptfeuerwache Bielefeld soll nach Informationen des WB an ihrem jetzigen Standort bleiben: Der Neubau erfolgt also am Stadtholz. Andere zuvor genannte Flächen wie das Gelände der früheren FH an der Wilhelm-Bertelsmann-Straße oder der ehemalige Containerbahnhof seien vom Tisch, heißt es von der Feuerwehr. Über 70 Millionen Euro soll die neue Wache kosten, zeigt eine erste Schätzung des Planungsbüros.Trotzdem gibt es noch kein Konzept für die neue Wache. Denn für das Projekt würde die Fläche zwischen dem heutigen Gelände der Feuerwehr und dem Bahndamm benötigt. Darüber muss noch entschieden werden.