Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Hinweise werden durchgearbeitet

Auch heute sucht die Bielefelder Polizei weiter nach der vermissten Gabriele Obst in Halle. Momentan sind die Beamten damit beschäftigt, die Hinweise abzuarbeiten, die in den vergangenen Tagen eingegangen sind. In der Nacht rückte die Polizei aus, weil eine Zeugin meldete, Hilferufe in einem Haller Waldstück gehört zu haben. Die Suche mit einem Hubschrauber, Polizisten und Spürhunden blieb aber erfolglos. Trotzdem bittet die Polizei weiter um Hinweise aus der Bevölkerung. Von privater Seite wurde eine Belohnung ausgelobt, falls einer der Hinweise helfen würde, die Vermisste zu finden. Seit Dienstag ist die 49-jährige verschwunden.