Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Hymmen kehrt Bielefeld den Rücken

Günstige Gewerbeflächen, geringere Steuern und eine neue Autobahn bald vor der Tür. Das sind alles Gründe, die das Bielefelder Traditionsunternehmen Hymmen in Halle investieren lassen. Der Maschinenbauer plant im Ravenna Park neue Produktionsstätten zu bauen und irgendwann komplett seinen Standort an der Jöllenbecker Straße zu lassen. Anfang 2015 könnten die ersten Montageeinheiten nach Halle verlegt werden. Danach sind auf dem 50.000 m² großen Gelände weitere Gebäude geplant. Hymmen in Bielefeld beschäftigt rund 300 Mitarbeiter.