Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

IHK: Politik muss Wirtschaftsregion weiter fördern

Die Wirtschaftsregion Ostwestfalen zählt im Bundesvergleich zu den stärksten in Deutschland. Damit das auch so bleibt, müsse die Politik auch im Hinblick auf die Landtagswahl im Mai rechtzeitig die Weichen stellen. Das teilte die IHK in Bielefeld jetzt mit. So sei unsere Region auf funktionierende Verkehrswege und eine gute Infrastruktur angewiesen. Die schnellere Entwicklung von Gewerbeflächen trage ebenso zu einer nachhaltigen Stärkung Ostwestfalens bei. Das Bruttoinlandsprodukt in ganz Ostwestfalen-Lippe lag 2014 bei insgesamt 70,6 Milliarden Euro, weit über dem was andere Bundesländer gemeinsam erreicht haben.