Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Immer mehr Menschen auf Zweitjob angewiesen

Mittlerweile arbeiten in Bielefeld doppelt so viele Menschen in einem Zweitjob, als noch vor zehn Jahren. Die Zahl der Minijobber in unserer Stadt ist um 52 Prozent gestiegen, auf jetzt 13.900 Menschen, so die Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätten. Gerade im Gastgewerbe verdienen die Beschäftigten zu wenig, so dass sie in einem weiteren dazuverdienen müssen. Am Freitag gibt es Tarifverhandlungen mit dem Deutschen Hotel- und Gaststättenverband.