Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Immer mehr Rentner beziehen Grundsicherung

Immer mehr Rentner in Bielefeld bekommen die sogenannte Grundsicherung im Alter. Aktuell beziehen rund 2100 Menschen über 65 Jahren eine solche Grundsicherung. Diese Zahl ist seit Einführung der Grundsicherung im Jahr 2003 stetig gestiegen, sagte uns Susanne Schulz, Leiterin des Bielefelder Amts für soziale Leistungen. Einen Anspruch auf Grundsicherung haben Menschen über 65 Jahren, deren Rente nicht ausreicht oder die überhaupt keine Pension beziehen. Mithilfe der Grundsicherung wird das Einkommen auf einen Satz von 740 Euro monatlich aufgestockt.