Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

In Bestbesetzung gegen Fortuna

Die Arminen können sich übermorgen im Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf auf eine Rekordkulisse in dieser Saison freuen. Mit mehr als 21.000 Zuschauern wird in der SchücoArena gerechnet. Christoph Hemlein und Keanu Staude waren angeschlagen, haben aber wieder normal mittrainieren können. In Pep Guardiola-Manier sagte Trainer Jeff Saibene heute Mittag, der Kader sei in der Breite momentan „super, super“ aufgestellt. Alle bis auf Christopher Nöthe sind fit. Die Entscheidung für die erste Elf sei extrem schwer. Die Vorfreude und Motivation für die Partie sind groß. Im Pokal gegen Düsseldorf hätten krasse Fehler zu der späten Niederlage geführt. Angesprochen auf Andraz Sporar, der trotz Sloweniens WM-Aus feiern war und dessen Handy-Video die Runde machte, sagte Saibene. Wegen so einem „Quatsch“ wirft er den Arminia-Stürmer nicht aus dem Kader.