Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Ingolstadt lockt Stürmer, Saibene sauer

Arminia Bielefeld ist verärgert darüber, dass der FC Ingolstadt sein Werben um Andreas Voglsammer ausgerechnet vor dem Aufeinandertreffen jetzt fortgesetzt hat. Das sei unprofessionell, sagte Trainer Jeff Saibene. Er glaubt auch, dass Voglsammer ein Armine bleibt. Im Auswärtsspiel übermorgen in Ingolstadt kommen Henri Weigelt und Stephan Salger für Brian Behrendt und Julian Börner in die Innenverteidigung. Ihre wenige Spielpraxis macht Jeff Saibene nichts aus. Auch Konstantin Kerschbaumer fehlt am Sonntag. 400 Arminia-Fans fahren mit nach Ingolstadt.