Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Lokale Eilmeldung

Waffensammler in Steinhagen nimmt sich nach Hausdurchsuchung das Leben. Mehr Infos bei uns.

Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Integration von Flüchtlingen ins Arbeitsleben

Die Integration von Flüchtlingen in das Berufsleben läuft an. Thomas Richter von der Arbeitsagentur Bielefeld geht davon aus, dass eine nennenswerte Zahl von Jugendlichen im August kommenden Jahres eine duale Ausbildung aufnehmen wird.Im Westfalen-Blatt sagt er aber auch, man dürfe jetzt auch nicht zu viel erwarten. Ohne halbwegs fundierte Deutschkenntnisse werde die Eingliederung nicht klappen, so Richter. Maßnahmen, die jetzt beginnen, die würden dann erst 2017 richtig Früchte tragen.  Die Wirtschaft empfiehlt daher sogenannte Einstiegsqualifizierungspraktika. Die werden eingesetzt, wenn bei Jugendlichen die schulischen Voraussetzungen für eine duale Ausbildung fehlen. Für Flüchtlinge schlägt die IHK OWL zu Bielefeld vor: zwei Tage im Betrieb zu verbringen, zwei weitere in der Berufsschule und einen Tag in der Sprachschule. Zur Finanzierung dieser Praktika hat die IHK-Vollversammlung beschlossen 100.000 Euro in den Haushalt einzustellen.