Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Jugend forscht in OWL

19 Bielefelder Schüler präsentieren heute Nachmittag ihre Forschungen beim regionalen Vorentscheid von „Jugend forscht“. Der Wettbewerb findet  in der Herforder Sparkasse statt. Interessierte können sich von 14 bis 17 Uhr die Projekte der Kids live ansehen. Die Bielefelder Jungforscher treten in Fächern wie Biologie, Chemie und Informatik an. Drei Schüler der Marienschule untersuchen zum Beispiel die therapeutische Wirkung der Wunderbeere. Zwei Ratsgymnasiasten wollen mit dem Projekt „Alkoholgewinnung aus Zuckerrüben“ punkten. Insgesamt treten 72 Teams aus der Region gegeneinander an. Eine Jury entscheidet am Mittag, wer eine Runde weiterkommt und Mitte März  im Landeswettbewerb antreten kann. Das Bundesfinale findet Ende Mai in Künzelsau in Baden-Württemberg statt.