Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Karneval war friedlich

Der Rosenmontag ist in Bielefeld friedlich verlaufen. Auch im Ringlokschuppen, bei der größten Party für Jugendliche Tausende Jugendliche, gab es keine Zwischenfälle. Über 2500 Jugendliche kamen und feierten ohne harten Alkohol. Hans-Wilhelm Bar vom Jugendamt freute sich über die gelungene Feier. Zusammen mit dem Bielefelder Jugendring will er außerhalb der Karnevalszeit mehr solcher Partys für Jugendliche auf die Beine stellen. Schon im Herbst soll es eine weitere „I love Nachsitzen“-Feier im Ringlokschuppen geben. Außerdem plant Bar kleine Clubkonzerte in den Jugendzentren in Bielefeld.