Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Karstadt soll modernisiert werden

Nachdem fest steht, dass die Karstadt-Filiale in Bielefeld erhalten bleibt, wird nun für die Zukunft geplant. Das Haus soll in vielen Abteilungen modernisiert werden. Die Pläne zur Übernahme von Karstadt durch Kaufhof ist vom Tisch, nun soll weiter in den Standort Bielefeld investiert werden, so Karstadt-Chefin Eleonore Jennes. Schon in diesem Jahr wurde die Abteilung für Wohnen und Haushalt umgebaut. 2010 sollen dann Stück für Stück auch die anderen Bereiche modernisiert werden. Allgemein seien die Investitionen ein gutes Zeichen für die Zukunft von Karstadt in Bielefeld. Die Filiale in der Bahnhofstraße sei aber ohnehin immer ein sehr erfolgreiches Haus gewesen. Anfang der Woche hatte Karstadt bekannt gegeben, dass Bielefeld nicht unter den Filialen ist, die wegen der Insolvenz geschlossen werden.