Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

"Kaufmänner" beliebt

Der Kaufmann im Einzelhandel ist der beliebteste Ausbildungsberuf in Bielefeld. Das zeigen die aktuellen Zahlen der Landesstatistiker. Egal ob Kaufmann oder Kauffrau, 200 Auszubildende ergriffen im zurückliegenden Jahr diesen Beruf. Auf dem 2. Platz liegt der Kaufmann im Groß und Außenhandel. Den Ausbildungsberuf ergriffen 126 junge Menschen. Industriekaufmann wollten 120 Jugendliche werden. Nicht ganz so beliebt, aber immer noch in den Top Ten sind Ausbildungen als Bankkaufmann, Industriemechaniker oder Fachinformatiker. Landesweit liegt die Ausbildung als Verkäuferin bei den jungen Frauen und als KFZ Mechatroniker bei den Männern vorne.