Responsive image

on air: 

Dirk Sluyter
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Kein gutes Jahr für die Kunsthalle

Für die Kunsthalle Bielefeld war 2013 ein schlechtes Jahr. Ohne großzügige Spenden wäre man „blank“ gewesen, sagte der Vorsitzende des Aufsichtsrats, Gerd Kranzmann. Nur knapp 50.000 Besucher kamen 2013, zwei Jahre zuvor waren es noch fast 115.000 Menschen. Direktor Friedrich Meschede bezeichnete die Besucherzahl dennoch als „normal“. Nur dank Spenden in Höhe von rund 220.000 € mussten keine Rücklagen angegriffen werden. Ein Großteil der Spenden kam von der Oetker-Kunststiftung. Nun hoffe man auf positive Effekte des Stadtjubiläums, so Meschede. Bis zu 70.000 Besucher sollen die drei geplanten Ausstellungen anlocken. Neben fehlender Besuchereinnahmen hatte die Kunsthalle auch mit gestrichenen Zuschüssen zu kämpfen. Zudem wurde bekannt, dass die Pläne zum Ausbau der Kunsthalle vorerst auf Eis gelegt worden sind.  

Städtisches Coronatestzentrum soll heute nicht mehr angefahren werden
Rund um die Feldstraße kam es am Montagvormittag zu Staus auch auf der Herforder- und Eckendorfer Straße. Hintergrund sind die Massentests auf Coronainfektionen am städtischen Testzentrum nach den...
Feuerwehreinsatz in einer Shisha-Bar
Die Feuerwehr ist gestern Abend zu einem Einsatz zu einer Shisha-Bar an der Beckhausstraße ausgerückt. Beim Eintreffen an der „Villa“ hatten sich die Mitarbeiter und rund 30 Gäste auf dem Parkplatz in...
Ampeln werden gewartet und eine Baustelle bis Ende des Jahres
Im Bielefelder Verkehr kommt es ab jetzt an einigen Stellen zu Wartezeiten. Auf der Kreuzung Heeper- und Huber Straße wird die Ampel gewartet, hier regelt die Polizei den Verkehr. Morgen bleibt die...
20-jähriger stirbt nach Zugunfall mit einer Eurobahn
Nachdem ein Zug zwischen Bielefeld und Nienburg mit einem Auto zusammengestoßen ist, ist ein Mensch gestorben. Der 20-jährige Beifahrer kam noch an der Unfallstelle in Petershagen ums Leben, so die...
Pit Clausen bleibt Oberbürgermeister von Bielefeld (mit Video)
Pit Clausen bleibt Oberbürgermeister von Bielefeld. In der Stichwahl hat sich der SPD Kandidat gegen Ralf Nettelstroth von der CDU durchgesetzt. 56,1 Prozent der Wähler stimmten für Clausen, Ralf...
Jetzt 10 Schulen in Bielefeld von Corona-Quarantäne betroffen
Seit Freitag steigen die Coronazahlen in Bielefeld aufgrund einer privaten Familienfeier. 36 Infektionen sind auf diese Feier zurückzuführen. Darunter auch einige schulpflichtige Kinder und...