Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Keine Hilfe für Rollstuhlfahrer

Weil ihm keiner der anderen Fahrgäste zu Hilfe kam, ist ein Rollstuhlfahrer in einer Stadtbahn angegriffen und geschlagen worden. Das 30jährige Opfer fuhr in der Linie 3 und wurde dort von einem Betrunkenen angesprochen. Der Täter forderte von dem Rollstuhlfahrer Geld. Als er das nicht bekam, schlug er dem wehrlosen Mann gegen den Kopf. Dann versuchte er den Rollstuhlfahrer zu durchsuchen. Der 30jährige konnte sich aber erfolgreich wehren. Der Täter stieg dann am Jahnplatz aus. Während des Übergriffs und auch anschließend kam dem Rollstuhlfahrer keiner der vielen Fahrgäste zu Hilfe. Die Polizei hofft jetzt, dass Zeugen zumindest Hinweise auf den Täter geben können. Der Übergriff ereignete sich vergangenen Mittwoch gegen 13.30 Uhr in der Stadtbahnlinie 3 Richtung Innenstadt ab der Haltestelle Hartlager Weg.

Zwei weitere Corona-Tote in Bielefeld
Die Zahl der Corona-Toten ist in Bielefeld um zwei auf 303 gestiegen. Zwei 74 und 77 Jahre alte Männer sind mit oder an Covid 19 gestorben. 64 Corona-Patienten liegen derzeit in Bielefelder...
Verkehrsbehinderungen wegen Demos in Bielefeld erwartet
Für den Nachmittag sind in Bielefeld wieder Demos angekündigt. Laut Bielefelder Polizei treffen sich rund 250 Querdenker um 17.30 Uhr auf dem Kesselbrink und ziehen Richtung Rathaus. Die...
Arminia in Gladbach ohne Brunner und Córdova
Arminia Bielefeld muss am Sonntag gegen Borussia Mönchengladbach auf den gelbgesperrten Cédric Brunner und den an Covid-19 erkrankten  Sergio Córdova verzichten. Der Venozolaner muss wegen seiner...
Krisenstabsleiter Nürnberger zur aktuellen Situation
Die "Bundes-Notbremse" incl. Ausgangssperre gilt ab Mitternacht in unserer Stadt. Die Infektionszahlen sind zuletzt deutlich gestiegen, besonders bei Jugendlichen bis 19 Jahren. Wie die Stadt mit den...
Ausgangssperre gilt in Bielefeld ab Mitternacht
Schon in der kommenden Nacht greift in Bielefeld die Ausgangssperre. Das hat Krisenstabsleiter Ingo Nürnberger jetzt mitgeteilt. Ab 0 Uhr ist es dann nur noch aus beruflichen Gründen oder in Notfällen...
Abitur-Prüfungen in Bielefeld starten. An die Corona-Tests denken!
In Bielefeld haben die Schülerinnen und Schüler ab heute ihre Abitur-Prüfungen. Los geht es im Fach Englisch. Zu den Prüfungen sind Corona-Testergebnisse vorzulegen. Die Tests können auch am Tag...