Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Keine Kooperation zwischen RB Leipzig und SCP

Die viel diskutierte Kooperation zwischen RB Leipzig und Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn ist wieder vom Tisch. Leipzig und Paderborn haben sich nach der Analyse der Situation zu diesem Schritt entschieden. Die Zusammenarbeit auf diversen Gebieten war im Zuge des Wechsels von SCP-Sportdirektor Markus Krösche nach Leipzig angedacht und kommuniziert worden, danach gab es viele Fanproteste.