Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Keine Primusschule in diesem Jahr

Eine Primusschule wird es in Bielefeld nun wirklich erst einmal nicht geben. Gestern hatten sich unter anderem Vertreter des Landesschulministeriums und der Bielefelder Verwaltung  noch einmal deswegen getroffen. Sie seien aber zu dem Ergebnis gekommen, dass die Zeit einfach zu knapp sei, um eine Primusschule noch in diesem Jahr zu realisieren, schreibt die Neue Westfälische. Heute soll es eine ausführliche Stellungnahme dazu geben. Für den Schulversuch, bei dem die Kinder und Jugendlichen von der 1. bis zur 10. Klasse gemeinsam lernen, hatten rund 200 Eltern Interesse angemeldet. Aber nur die Brodhagenschule wollte mitmachen.