Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Kerschbaumer verlässt Arminia

Arminia Bielefeld muss die nächste Saison ohne Konstantin Kerschbaumer planen. Der österreichische Mittelfeldspieler, der acht Tore erzielt hat und einer der Leistungsträger war, hat sich heute über Instagram vom Verein und von den Fans verabschiedet. Der DSC hatte Kerschbaumer vom englischen Zweitligisten Brentford für eine Saison ausgeliehen und konnte sich mit den Engländern nicht über eine Ablösesumme einigen. Brentford hatte rund 1,5 Millionen Euro für Kerschbaumer gefordert. Wohin der 25jährige Mittelfeldspieler wechselt, ist noch unklar. Zuletzt sollen u.a. Rapid Wien und der VfL Wolfsburg Interesse an ihn bekundet haben.