Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Kesselbrink-Straßen sollen noch 2013 saniert werden

Die Straßen rund um den Kesselbrink könnten doch noch pünktlich zum 800- jährigen Jubiläum von Bielefeld im nächsten Jahr fertig sein. Die Bauarbeiten sollen jetzt doch noch in diesem Jahr begonnen werden und nicht erst 2014. Das sagte am Abend Umweltdezernentin Anja Ritschel.  Das Amt für Verkehr hat dafür im Gegenzug die geplanten Arbeiten an der Wertherstraße zurückgestellt. Ab März wollen dann auch die Markthändler zumindest  erst einmal samstags wieder auf den Kesselbrink zurück. Dafür haben sie jetzt zusammen mit der Verwaltung ein Konzept erarbeitet. Donnerstags wollen die Markthändler dagegen auf dem Platz vor dem neuen Rathaus bleiben. Die Bezirksvertretung Mitte muss dem noch zustimmen, hat aber ihre Entscheidung darüber am Abend erst einmal auf ihre Februar-Sitzung vertagt.